ISO Zertifiziert seit 1998:    logo ISO 300      Gütesiegel Betriebliche Gesundheitsförderung:BGF Guetesiegel

Menu
  • Facebook:
  • Xing:
  • YouTube:

PrEKidS

New Africa adobe stock Sunny studio adobe stock


Was ist PrEKidS?

Kinder psychisch erkrankter Elternteile zählen nachweislich selbst zur Hochrisikogruppe für die Entwicklung eigener psychischer Erkrankungen. Das Salzburger Präventionsprogramm "PrEKidS" unterstützt Kinder von psychisch belasteten oder erkrankten Eltern mit familienorientierter Beratung und Begleitung.

Zielgruppe

Das Projekt richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 3 und 18 Jahren. Das Angebot ist niederschwellig, wohnortnah verfügbar und für die betroffenen Familien kostenlos.

Ziele

  • Verbesserung der Lebensqualität und Sensibilisierung der Eltern für die Auswirkungen der psychischen Erkrankung auf das Familienleben
  • Abbau von Ängsten, Scham und Schuldgefühlen („Wie sag ich’s meinen Kindern?“)
  • Unterstützung im Umgang mit der Krankheit im familiären Umfeld
  • Auf- und Ausbau familiärer Ressourcen


Angebot

  • ein unverbindliches Informationsgespräch
  • Beratungsgespräche für Eltern
  • Familiengespräche
  • Einzeltermine für Kinder

Die Betreuung besteht aus bis zu zwölf Terminen und wird von den beratenden Einrichtungen auf die Bedürfnisse der jeweiligen Familie abgestimmt.

Kontakt

0662 / 88 05 24 - 0
0699 / 14 51 17 67
Sterneckstraße 11/ 3. Stock
5020 Salzburg

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Finanzierung

Das Projekt "PrEKidS" wurde von der österreichischen Gesundheitskasse initiiert. Die Umsetzung erfolgt mit Unterstützung und Finanzierung durch die Österreichische Gesundheitskasse. Die Beratung & Betreuung erfolgt durch die Vereine JoJo und Pro Mente Salzburg - in Zusammenarbeit mit der Christian-Doppler-Klinik und psychiatrischen Abteilung des Kardinal Schwarzenberg Klinikums.

oegk logo

 

Zum Anfang