ISO Zertifiziert seit 1998:    logo ISO 300      Gütesiegel Betriebliche Gesundheitsförderung:BGF Guetesiegel

ProActive

Was ist ProActive?

ProActive unterstützt den Wiedereinstieg in das Arbeitsleben.

Wir begleiten Menschen, welche nach belastenden Lebensphasen den Wiedereinstieg in die Arbeitswelt planen. ProActive bedeutet, dass die Teilnehmer*innen wieder AKTIV in Richtung Beschäftigung gehen um ihr Leben wieder unabhängiger zu gestalten.

Wir bauen dabei gemeinsam und die Beschäftigungsfähigkeit auf und berücksichtigen gesundheitliche Einschränkungen sowie persönliche Problemstellungen. Durch das eigens abgestimmte Coaching werden Motivation und Aktivität angeregt.

Unser Anliegen ist es, dass die Teilnehmer*innen sich an ihre Fähigkeiten erinnern und neue Ziele finden. Das Heranführen an eine Beschäftigung sowie die allgemeine Steigerung der Lebensqualität ist unser Anspruch.

 

Zielgruppe

Unsere Zielgruppe umfasst Menschen, welche die bedarfsorientierte Mindestsicherung beziehen und aufgrund persönlicher und/oder gesundheitlicher Einschränkungen Unterstützung bei einer Arbeits- bzw. Beschäftigungsaufnahme benötigen.

Der Nachweis der Zielgruppenzugehörigkeit erfolgt durch die Zuweisung vom jeweiligen Sozialamt bzw. der Bezirkshauptmannschaft. Vor dem Beginn der Teilnahme wird ein unverbindliches Erstgespräch mit einem/einer Trainer*in und dem/der Interessent*in geführt. Die Teilnahme am Projekt ist bis zu einem Jahr möglich. Das Stundenausmaß wird individuell vereinbart (zwischen 5 und 38 Stunden pro Woche) und laufend angepasst.

 

Voraussetzungen

Neue Teilnehmer*innen können laufend bei ProActive einsteigen. Die Zuweisung erfolgt durch die Sozialarbeiter*innen oder Sachreferent*innen des Sozialamtes der Stadt Salzburg und der BH‘s im Land Salzburg. Dabei sind die freiwillige Teilnahme und die Motivation an individuellen Zielen zu arbeiten von Bedeutung. Sollten Sie daran Interesse haben in unser Projekt einzusteigen, sprechen Sie mit Ihrer/m zuständigen Referenten/in.

Angebot

Das Konzept beinhaltet ein längerfristiges persönliches Coaching, welches sich ressourcenorientiert und flexibel gestaltet. Hierfür wurde ein 4-Stufen-Modell entwickelt. ProActive bietet die Möglichkeit eines wöchentlichen Einstiegs in das Workshop-Angebot. Die durchschnittliche Verweildauer im Projekt beträgt ca. ein Jahr.

diagramm

1. Stufe – Aufnahme
Im Erstgespräch werden Interessenslagen und mögliche berufliche Tätigkeiten eruiert, ebenso Problemlagen sowie gesundheitlicher Zustand. Beim Einstieg in das Projekt wird dem/der Teilnehmer*in ein/e feste Bezugstrainer*in zugeteilt, mit dem/der ein individueller Meilensteinplan erarbeitet wird.

Ziel der Stufe 1 ist die Abklärung der persönlichen Ausgangslage und Zielsetzungen für die Projektzeit


2. Stufe – Workshops
In ProActive kann man seine persönlichen und sozialen Kompetenzen verbessern. Durch ein individuelles Workshop-Programm werden Themen wie Kommunikation, Achtsamkeit, Stressbewältigung, Soziale Kompetenz, Bewerbungstraining uvm. in der Gruppe trainiert und besprochen.

Ziel in der Stufe 2 ist es mittels der Workshops in vielen Bereichen die Fähigkeiten und Fertigkeiten der TeilnehmerInnen zu erweitern.

 

3. Stufe – Beschäftigung
Diese Stufe bietet die Möglichkeit, die Arbeitsfähigkeit zu testen und zu erweitern. Zur ersten Erprobung können Beschäftigungsstrukturen der Pro Mente Salzburg genutzt werden und/oder später Praktikumsbetriebe der Wirtschaft.

Ziel in der Stufe 3 ist u.a. das Heranführen an das Anforderungsniveau des ersten Arbeitsmarktes und das Einüben der notwendigen Arbeitsdisziplin. Im Idealfalls wird hier ein passender Arbeitsplatz akquiriert.

 

4. Stufe – Integration
Durch die Nachbetreuung der Bezugstrainer*in wird die neue Arbeitsstelle gesichert. Mittels Übernahme- und Abschlussgespräche werden Unterstützungs- und Begleitungsangebote für die Teilnehmer*innen weiterhin gewährleistet.

Ziel der Stufe 4 ist die Integration des/r Teilnehmers/in in einen Betrieb.

 

Finanzierung

Die Maßnahme wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Salzburg finanziert.


logo land sbg            logo esf


Die Teilnehmer*innen erhalten weiterhin die Mindestsicherung und sind sozialversichert.

Programm- und Projektnummer:  2BABEA_00606
Projektzeitraum: 1.1.2018 – 31.12.2021
Projektträger:  Pro Mente Salzburg

Das Projekt ist für Personen die eine indiv. Unterstützung bei der Heranführung an den Arbeitsmarkt bedürfen. Ziel ist Begleitung und Unterstützung in die Beschäftigung mittels 4 Stufen-Modell: Aufnahme, Workshops, Beschäftigung und Integration.

Kontakt/Projektverantwortliche:

Pro Mente Salzburg,
Gemeinnützige Gesellschaft für psychische und soziale Rehabilitation mbH
ProActive
Rainerstraße 27 / 3. Stock
5020 Salzburg

Mag.a Sarah Woll (Leitung)

Tel: 0699 / 183 47 376
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Eindrücke

Beratung

Stärken

Hallein Melanie 1 Bewerbungstraining

Hallein

 Buero Tamsweg

 

Team

Leitung

 

Mag.a Sarah Woll
Leitung
Klinische- und Gesundheitspsychologin

0699 / 18 347 376
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 ma ProActive Sarah Woll
   
   

Trainer*innen

 

Mag.a Nina Wessely
Soziotherapeutische Trainerin / ProActive
Klinische- und Gesundheitspsychologin
Standort Salzburg

0699 / 16 200 477
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 ma proactive wessely n
   

Mag.a Nicole Scharinger, BA
Soziotherapeutische Trainerin / ProActive
Psychologin, Pädagogin, Psychotherapeutin in Ausbildung
Standort Salzburg / Hallein

0699 / 14 511 701
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 ma proactive scharinger n
   

Mag.a Karin Passrucker, BA
Soziotherapeutische Trainerin / ProActive
Kultur- u. Sozialanthropologin, Studium soziale Arbeit
Standort Salzburg / Hallein

0699 / 16 200 405
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 ma proactive passrucker k
   

DSA Mag. Stefan Schwabeneder
Soziotherapeutischer Trainer / ProActive
Diplomsozialarbeiter
Standort St. Johann / Tamsweg

0699 / 16 200 407
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 ma proactive schwabeneder s
   

Mag.a Aleksandra Golicz
Soziotherapeutische Trainerin / ProActive
Psychologin, Psychotherapeutin,
Studium medizinisches Recht, soziale Medizin u. Bioethik
Standort Zell am See

0699 / 14 51 17 05
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 ma proactive golicz a

Kontakt

Pro Mente Salzburg,
Gemeinnützige Gesellschaft für psychische und soziale Rehabilitation mbH
ProActive
Rainerstraße 27 / 3. Stock
5020 Salzburg


Mag.a Sarah Woll (Leitung)

Tel: 0699 / 183 47 376

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Tennengau

Griesplatz 1
5400 Hallein

 

Pongau

Hans-Kappacher-Straße 14
5600 St. Johann

 

Pinzgau

Gletschermoosstraße 29
5700 Zell am See

 

Lungau

Bröllsteig 6
5580 Tamsweg

logo proactive

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Anfang