ISO Zertifiziert seit 1998:    logo ISO 300      Gütesiegel Betriebliche Gesundheitsförderung:BGF Guetesiegel

HomeNews & AktuellesMiele Werk Bürmoos unterstützt „Pro Mente Salzburg“

logos miele atz pms

 

Miele Werk Bürmoos unterstützt "Pro Mente Salzburg"

Über eine Spende aus Bürmoos durfte sich kurz vor Weihnachten das Arbeitstrainingszentrum Siezenheim von "Pro Mente Salzburg" freuen.

Die Miele Werk Bürmoos GmbH hat Weihnachten 2018 wieder auf den Versand von Kundengeschenken verzichtet und stattdessen den Verein „Pro Mente Salzburg“ mit einer Spende in Form einer Profi@Work-Waschmaschine für das Arbeitstrainingszentrum in Siezenheim (ATZ) bedacht, um Wertschätzung und Anerkennung entgegenzubringen und deren wertvolle Arbeit zu unterstützen.

Geschäftsführer Manfred Neuhauser vom Miele Werk Bürmoos überzeugte sich am Mi. 30.01.2019 bei einem Besuch im Arbeitstrainingszentrum in Siezenheim im Beisein von HR Priv.-Doz. Dr. Reinhold Fartacek MBA (Präsident Pro Mente Salzburg) und Mag.a Simone Rechberger (Leitung ATZ) von der erfolgreichen Inbetriebnahme des Gerätes.

Das Arbeitstrainingszentrum Siezenheim von Pro Mente Salzburg ist ein Dienstleistungsbereich für berufliche Bildung und Rehabilitation. Mit individuellen Angeboten zur beruflichen Orientierung, Qualifizierung und Integration werden Menschen mit psychischen Problemen bei der Wiedereingliederung in Arbeit und Gesellschaft unterstützt.

Das Miele Werk Bürmoos wurde 1962 gegründet und beschäftigt heute rund 240 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Es hat sich als Hersteller von Medizintechnik-Produkten für Miele Professional profiliert. Zusätzlich ist Miele Bürmoos Spezialist im Edelstahlbereich (Blenden und Verkleidungsteile für Hausgeräte).

2019 01 30 ATZ ProMente DSC0017c 

Im Bild (v.l.n.r.): DI Manfred Neuhauser MBA (Geschäftsführer der Miele Werk Bürmoos GmbH), Mag.a Simone Rechberger (Leitung ATZ), HR Priv.-Doz. Dr. Reinhold Fartacek MBA (Präsident Pro Mente Salzburg)

Foto: Pro Mente Salzburg

logos pv sbgland ams

logo pms

News & Aktuelles

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Anfang