ISO Zertifiziert seit 1998:    logo ISO 300      Gütesiegel Betriebliche Gesundheitsförderung:BGF Guetesiegel

Menu
  • Facebook:
  • Xing:
  • YouTube:
HomeKarriereMitarbeiter*in für pflegerische Tätigkeiten und psychosoziale Begleitung

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n

Mitarbeiter*in für pflegerische Tätigkeiten und psychosoziale Begleitung

für die 24h-Wohnassistenz Neuland Salzburg – pro mente Plus GmbH ab August 2020 für 25 Stunden/Woche

 

Ihre Aufgaben

  • Begleitung und Betreuung von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen im Rahmen der forensischen Übergangswohneinrichtung
  • Alleinverantwortliche Bezugsbetreuung
  • Gesundheits- und Krankenpflege
  • Psychosoziale Begleitung im Einzel- und Gruppensetting
  • Dokumentation und Dienstübergaben zur Informationsweitergabe
  • Durchführung tagesstrukturierender Gruppen- und Freizeitangebote
  • Begleitung von Klient*innen in krisenhaften Situationen und schwierigen Lebenslagen

 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene psychosoziale Ausbildung und/oder Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege (inkl. Eintragung ins Gesundheitsberuferegister)
  • Erfahrungen in der Arbeit mit psychisch beeinträchtigten Menschen oder in der Arbeit im Zwangskontext von Vorteil
  • Identifikation mit dem Leitbild der pro mente Plus
  • Hohes Maß an Flexibilität, gutes Organisationsvermögen und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft für Wochenenddienste
  • Führerschein B

 

Wir bieten

  • Offenes und freundliches Arbeitsklima
  • Engagiertes und multiprofessionelles Team
  • Regelmäßige Teambesprechungen, Supervisionen und Klausuren
  • Kreative Gestaltung von Angeboten in der Klient*innenbetreuung

 

Einreihung in Verwendungsgruppe 7 (laut SWÖ-KV)
Mindestentgelt brutto € 1.574,67 für 25Wochenstunden zzgl. SEG-Zulage
Berufserfahrung wird zusätzlich angerechnet

 

Bewerbungen bitte bis 22. Juni 2020 an

pro mente Plus GmbH
Neuland Salzburg
zH Isabella Leitner, MSc. (Leitung)
5020 Salzburg, Sterneckstraße 51
Tel.: 0699/18324739
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zum Anfang