ISO Zertifiziert seit 1998:    logo ISO 300      Gütesiegel Betriebliche Gesundheitsförderung:BGF Guetesiegel

Menu
  • Facebook:
  • Xing:
  • YouTube:
HomeKarriereKlinische/r und Gesundheitspsycholog*in (25-38 Wstd)

Pro Mente Salzburg gem. Ges. f. psychische u. soziale Rehabilitation mbH hat ab Anfang Dezember folgende Teil- bis Vollzeitstelle zu besetzen:

Klinische/r & Gesundheitspsycholog*in

Wir suchen zur Unterstützung Diagnostik Team eine/n Mitarbeiter*in für 25 - 38 Wochenstunden in Salzburg Stadt (Einsatz im gesamten Bundesland):

 

Aufgabenbereich

  • Klinisch-psychologische sowie Arbeits- und Berufspsychologische Begutachtung, Diagnostik und Beratung von Erwachsenen und Jugendlichen im Auftrag von AMS, AUVA, LAND Salzburg, Psychiater*innen, u.a.
  • Durchführung klinisch-psychologischer Verfahren sowie Leistungs- und Persönlichkeitsdiagnostik im Einzel- und Gruppensetting
  • Führen von Berufs-, Sozial- und Krankheitsanamnesen, Ergebnisbesprechungen und Angehörigenberatung
  • Berufswahl- und Berufslaufbahnberatung, Perspektivenplanung
  • Erstellen klinisch-psychologischer Gutachten insbesondere in Hinblick auf Leistungs- Arbeits- und Schulungsfähigkeit, Berufseignung, persönliche Kompetenzen, Ressourcen sowie Vermittlungshemmnisse, usw.
  • klinisch-psychologische Diagnosestellung nach ICD-10 und DSM-IV
  • Therapie- und Maßnahmenempfehlungen
  • Vernetzung mit relevanten Umwelten (Auftraggeber, Projektträger, Angehörige, usw.)
  • Teilnahme an Besprechungen und Weiterbildungsmaßnahmen

 

Anforderungen

  • Abgeschlossene Fachausbildung zur/zum Klinischen- und Gesundheitspsycholog*in und Eintragung in die Liste der Klinischen- und Gesundheitspsycholog*innen des BMG
  • Ausbildung zur/zum Arbeitspsycholog*in vorteilhaft
  • Mehrjährige Berufserfahrung im klinisch-psychologischen Kontext sowie in der Arbeitsrehabilitation, Arbeitsintegration oder beruflichen Beratung von Menschen mit gesundheitlichen, psychosozialen und/ oder kognitiven Einschränkungen
  • Erfahrung in der psychologischen Diagnostik und Gutachtenerstellung
  • Kenntnisse der psychosozialen Projekt- und Versorgungslandschaft im Bundesgebiet sowie der Vernetzungspartner und des Förderwesens
  • Hohes Maß an Belastbarkeit, Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Ausgeprägtes logisch-analytisches Denkvermögen und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Reisebereitschaft (Einsatz im gesamten Bundesland), Führerschein B + eigener PKW

 

Wir bieten

Sehr spannendes und herausforderndes Tätigkeitsfeld mit eigenem Verantwortungsbereich, gutes Betriebsklima mit flachen Hierarchien, kollegiales Team, Einschulung und laufende Fortbildungen u.v.m.

Entlohnung lt. SWÖ KV 8 je nach Vordienstzeiten beginnend mit einem Bruttogehalt von € 3.025,70 auf Basis Vollzeitanstellung (38 Std.)

 

Bewerbungsunterlagen inkl. Foto via E-Mail bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte beachten Sie unsere Hinweise auf die Datenverarbeitung im Rahmen des Bewerbungsprozesses: https://www.promentesalzburg.at/index.php/ueber-uns/datenschutz.html
Impressum https://www.promentesalzburg.at/index.php/ueber-uns/impressum.html

 

Zum Anfang