ISO Zertifiziert seit 1998:    logo ISO 300      Gütesiegel Betriebliche Gesundheitsförderung:BGF Guetesiegel

Menu
  • Facebook:
  • Xing:
  • YouTube:

Zielgruppe

Kinder und Jugendliche

Die Ambulanzen stehen Kindern und Jugendlichen mit psychischen oder psychosomatischen Beschwerden offen. Internationale und nationale Studien gehen davon aus, dass bereits ca. 20% aller Kinder und Jugendlichen von psychischen Belastungen oder ersten Symptomen betroffen sind. 12 % der Kinder und Jugendlichen sind psychisch krank. 5% sind akut behandlungsbedürftig.

Die häufigsten Probleme sind:

  • Verhaltensstörungen
  • Soziale Anpassungsstörungen
  • Entwicklungsstörungen (insbesondere im schulischen Bereich/ Teilleistungsschwächen/ Lese-Rechtschreib-Schwächen etc.)
  • Hyperaktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörungen
  • psychosomatische Erkrankungen wie Magersucht oder chronisches Schmerzempfinden
  • Ängste
  • Depressionen

 

Angehörige

Angehörige von Kindern- und Jugendlichen, die psychische Probleme entwickelt haben, erhalten unmittelbar und unbürokratisch Rat- bzw. Hilfestellung. Auch Coaching von Angehörigen durch die Psychotherapeut*in oder Kinderpsychiater*in ist möglich.

 

Professionalist*innen aus dem Klient*innen-Umfeld

Die Kinder-Jugend-Seelenhilfe bietet auch kostenlose Beratungsgespräche für Lehrer*innen und Kindergärtner*innen an.

 

Zum Anfang